Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bundestour der Linksfraktion: Macht das Land gerecht!

Heute war ein besonderer Wahlkampftag in Göttingen. Unsere starken Vorsitzenden der Bundestagsfraktion Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch waren zu Gast und haben sehr anregende Reden gehalten.

Ich habe nach der Veranstaltung noch mit einigen Zuhörer:innen sprechen können, den Leuten hat es gefallen. Ein gutes Signal für den gemeinsamen Kampf für ein gerechteres, ein besseres Land.

Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Landesvorsitzende Heidi Reichinnek, die alles ganz wunderbar moderiert hat. Auch unsere Kandidaten für die Landratswahl, Eckhard Fascher, und für das Oberbürgermeisteramt, Edgar Schu kamen zur Wort.

Danke auch an die Orgaarbeit (u.a. Dietmar Reitemeyer, Oliver Preuss und Jost Leßmann) und die Leute aus der Bundesgeschäftsstelle!

 

Für das Lebensglück der Mehrheit!

Stresstest für den Sozialstaat - linke Antworten

Gestern durfte ich an der Veranstaltung "Corona und die Folgen - Stresstest für den Sozialstaat?" teilnehmen, die von der AWO Göttingen in der Musa organisiert worden ist. Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut, hat Spaß gemacht.

Ich habe gesagt, dass wir eine lang anhaltende soziale Krise im Land haben. Und so wie wir den Klimanotstand ausrufen, müssen wir auch den sozialen Notstand ausrufen, auf den wir mit einem sozialen Sofortprogramm antworten sollten. Im Mittelpunkt: armutsfeste Renten, solidarische Mindestsicherung statt Harz4, Erhöhung des Mindestlohns auf mindestens 13 Euro, Mietendeckel, umverteilende Steuerpolitik.

Wichtig war mir: der Sozialstaat darf Armut und soziale Probleme nicht verwalten. Seine Aufgabe ist es, die Ballung des Reichtums in der Oberklasse zu bekämpfen, Wohlstand für alle zu schaffen und so das Lebensglück der Mehrheit zu vergrössern.

Kann man natürlich leicht erzählen. Da wir aber mächtige Gegner haben (einige Vertreter derselben neben mir auf dem Podium), brauchen wir eine starke politische Bewegung: wir brauchen euch!


Bei den Menschen, die uns wichtig sind. Haustürwahlkampf in Göttingen

Ich klingel an der ersten Tür. Niemand macht auf. Zweite Klingel. Ich bin mit einer Genossin unterwegs, die genauso nervös ist wie ich. Wir haben ein großes Klemmbrett in der Hand, auf dem „DIE LINKE“ steht. Ein Mann öffnet, läuft an uns vorbei, nur mit kurzem Seitenblick: „Keine Zeit“. Seine Frau geht hinterher, etwas aufgeschlossener. Ob sie zwei... Weiterlesen


Kultur für alle! Unabhängig vom Geldbeutel - Mit Einkommen, von denen man gut leben kann - Zukunftssicher staatlich gefördert!

Diesen Montag hatte ich einen besonderen Termin. Göttinger Kulturschaffende hatten mich dazu eingeladen im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages am Deutschen Theater 5 Gespräche mit Menschen zu führen, die uns in Göttingen Kultur schenken. Kultur habe ich bisher vor allen Dingen genossen, ich gehe gerne ins Theater, in Lesungen oder Konzerte. Ich... Weiterlesen


No more Morias! Über die europäische Grenzpolitik und die Aufgaben einer humanen Migrationspolitik

Michel Brandt, Bundestagsabgeordneter der Partei DIE LINKE, gab uns am gestrigen Freitag einen Überblick über die aktuelle Situation an den europäischen Außengrenzen. Etwa 40 Besucher:innen waren gekommen, um sich über den Aufbau und die Arbeitsweise der Grenzpolitik, die Zielsetzung der EU und nicht zuletzt über die Situation in den Lagern ein... Weiterlesen


Was tun mit Rechtsradikalen in Bundeswehr und Polizei?

Dass Nazis in Polizei und Bundeswehr ein Problem sind, wusste ich – wie groß es ist, war mir nicht klar. Oder ich habe es verdrängt. Unsere Bundestagsabgeordnete Martina Renner gab uns gestern Abend jedenfalls einen beunruhigenden Überblick über Netzwerke und Motive von Rechtsradikalen. Gekommen waren rund 40 Teilnehmer:innen. Im... Weiterlesen

Unsere nächsten Termine

  1. 15:24 Uhr

    Jeden Samstag: Infostand am Gänseliesel

    Jeden Samstag gibt es von 10 bis 14 Uhr am Gänseliesel einen Infostand der LINKEN. Komm vorbei und lerne uns kennen! Thomas Goes ist i.d.R. von 12-14 Uhr vor Ort. mehr

    In meinen Kalender eintragen